Sprühreinigung mit C8882/Spülen mit C8882

Cybersolv C8882 ist eine Lösemittel-basierte Reinigungsflüssigkeit für die Entfernung von frischer Lotpaste, SMT-Kleber und Flussmittelrückständen von Schablonen (herkömmliche Schablonen und Pump-Print-Kunststoffschablonen), für die Reinigung fehlbedruckter Leiterplatten, Lötrahmen und Hilfsmittel wie Adapter und Rakel.  Cybersolv C8882 löst den Flussmittelträger auf, sodass sich die Lotkugeln während des Wischreinigungsvorgangs des Druckers von der Schablone lösen. In lösemittelbasierenden Anlagen zur Schablonenreinigung, die normalerweise für die Reinigung mit Isopropanol ausgelegt sind, kann Cybersolv C8882 sowohl bei Lösemittel-Druckumflutung im Tauchbad als auch für die Sprühreinigung eingesetzt werden.  Cybersolv C8882 hat einen Flammpunkt über 60 °C und verdunstet sauber von der Schablone.

Cybersolv C8882 eignet sich ideal für die folgenden Reinigungsprozesse:

  • Schablonen-Unterseiten-Wischreinigung ~ Löst die Harzkomponenten des Flussmittels der frischen Lotpasten an. Entfernt wirksam die Lotpaste, die die Tendenz hat, an den Wänden der Schablonenöffnungen sowie der Unterseite der Schablone anzuhaften. Nach dem Wischreinigungsprozess folgt ein Trockenwischen mit Vakuumunterstützung, um die Schablone schnell zu trocknen.
  • Wischen von Hand, Tauchreinigung der Schablone und Lötrahmen-Reinigung  ~ Die Auswahl der Lösemittel, die in Cybersolv C8882 verwendet wird, entfernt wirkungsvoll polare und nicht-polare Verunreinigungen.  Mit Cybersolv C8882 kann die Schablone nach dem Drucken durch Wischreinigung von Hand gesäubert werden.
  • Halbautomatische Ultraschallsysteme zur Schablonenreinigung ~ Cybersolv C8882 ist ein wirksames Reinigungsmittel für den Einsatz z. B. in den GEN3- oder SAWA-Ultraschall-Schablonenreinigungssystemen.
  • Lösemittel-basierende Sprüh-Reinigungssysteme für Schablonen ~ Cybersolv C8882 eignet sich für Lösemittel-Druckumflutung im Tauchbad und Sprüh-Reinigungsanlagen, die für die Reinigung mit Isopropanol ausgelegt worden sind.  Mit Cybersolv C8882 können Schablonen wirksam gereinigt und gespült werden.

Schritt 1:  Cybersolv C8882:  Befüllen Sie die Anlage mit 100 Prozent C8882. Aufheizen ist nicht erforderlich.

Schritt 2: Programmieren Sie die Reinigungszeit der Anlage auf etwa 5 Minuten.

Schritt 3: Nach dem Reinigungsprozess wird die Schablone mit gefiltertem C8882 gespült.

Schritt 4: Lassen Sie Schablonenreiniger-Flüssigkeit von der Oberfläche der Schablone verdunsten.



linkedin
Sitemap
© 2019
Kyzen